Montag, 15. November 2010

Go Computer

Wieder einen anderen Ansatz wählt die Firma Go Computer, um Internet-Frischlinge an den Bildschirm zu locken. Beim Benutzer steht ein leistungsschwacher Thin Client, der nur den Bildschirminhalt ausgibt und Tastatur- und Maus-Inputs entgegennimmt. Die Programme selber laufen auf einem Server, der von Go Computer betrieben wird.

Wesentliche Merkmale:
- Betriebssystem My Gait, über das aber nichts weiteres in Erfahrung zu bringen ist.
- Thin Client - Prinzip; Browser, E-Mail-Programm, Fotoverwaltung etc. laufen auf dem Server.
- Nur erhältlich in den USA.

949 $ / 700 € - Go Computer im Webshop

Keine Kommentare: